Tag 97: Großartig – der Hug Chair!

Neulich bei anna frOst gelesen: „Was ist schlimmer, als wenn ein Kleidungsstück oder Accessoire ein Unikat oder Vintage und nicht mehr zu bekommen ist? Richtig… sie sind verdammt teuer.“ Genau so ging es mir, als ich heute auf fab.de diesen megatollen, fabulösen Hug Chair entdeckt habe:

(Fotos: fab.de / HUG CHAIR)

In diesem „Stuhl“ könnte ich so herrlich entspannen, Bücher lesen oder sogar arbeiten. Ich würde mich gemütlich hineinfletzen, meine Beine hochlegen und wahrscheinlich nie wieder aufstehen, weil ich mich den ganzen Tag umarmt fühlte. Und da mein Shoppingverbot nicht für Interieur gilt, dürfe ich ihn sogar kaufen. Problem nur: Ich habe gerade keine 15.000 EUR locker. Blöd.

Advertisements

6 Gedanken zu „Tag 97: Großartig – der Hug Chair!

  1. Etwas Ähnliches habe ich vor ca. zwei Jahren auf der Burg in Ljubljana ausprobiert…goldenes Luxushamsterrad…sieht aber bequemer aus, als es in Wirklichkeit ist…

  2. So einen Stuhl muss man einfach haben, der ist nicht nur teuer, der braucht jede Menge Platz und alles andere sieht daneben blöd aus – das ist so ungefähr die Definition von „Unnötig“….und was gibt es Schöneres als etwas wirklich Unnötiges zu kaufen? Vor allem, wenn man auf „Diät“ ist.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s