Tag 144: Zwickmühle

Gestern hatte ich endlich eine Idee, was ich mir zum Geburtstag wünsche: Eine Jeansjacke. Ich vermisse meine nämlich schmerzlich und viele Sommeroutfits brauchen einfach eine um wirklich gut zu sein. Aber seit heute morgen habe ich damit ein Problem, denn seit mir noch einmal vor Augen geführt wurde, wie viele Flüge rund um den Erdball (oder zumindest zwischen China und Europa) notwendig sind, bis ein Jeansteil fertig ist, grummelt es mir in der Magengegend. Guten Gewissens kann ich mir also keine wünschen. Was tun? Gibt es ökologisch gut hergestellte Jeans? Oder soll ich eine Vintage-Jacke suchen und wünschen? Gibt es irgendeine Möglichkeit an eine Jeansjacke mit guter Ökobilanz zu kommen? Oder wird meine besser, wenn ich zum Ausgleich was für Umweltprojekte spende? Himmel, dass Geburtstaghaben so schwierig sein muss…