Tag 277: Recyclinghaus officina roma!

Neulich auf Lilligreen entdeckt: Die Villa ‘Officina Roma’, die vollständig aus Müll gebaut wurde – und der man das überhaupt nicht ansieht! Erschaffen wurde das Recycling-Haus vom raumlaborberlin, einem Büro für experimentelle Architektur, und innerhalb von einer Woche zusammen mit 24 Schülern aus ganz Italien vor dem Gebäude des MAXXI in Rom errichtet. Dazu wurden ausschließlich Abfallstoffe verwendet – so entstand eine Küche aus alten Flaschen, ein Schlafzimmer mit Wänden aus ausrangierten Autotüren, ein Raum aus alten Fenstern, das Hauptdach ist gedeckt mit Ölfässern und gebrauchten Trockenbauprofilen. Coole Sache, denn das Recycling-Haus bietet alles, was es zum Leben und Arbeiten braucht. Wenn diese Schüler jetzt ein neues Projekt suchen, würde ich unsere Wohnung zum Upcyclen zur Verfügung stellen 🙂

Quelle: raumlaborberlin

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s