Tag 257: Travelpussy!

Sorry sorry sorry, dass ich gerade schon wieder etwas abstinent bin! Diesmal ist nicht zu viel Freizeit, sondern definitiv viel Arbeit dran schuld. Trotzdem habe ich die Woche einen Blog wieder entdeckt, der so lesenswert ist, dass ich ihm einige meiner recht knapp bemessenen ein wenig Zeit geopfert habe und euch vorstellen: Travelpussy. Die Journalistin Birgit Querengaessner kennen einige von euch vielleicht von ihrem Buch „Die feine Art des Vögelns – ein Handbuch für den modernen Beischlaf“ – seit Mai ist sie auf Weltreise. Das an sich ist für uns an den Schreibtisch-gefesselten-Mitmenschen zwar eine kurze Aufmerksamkeit wert, ansich aber nichts wirklich besonderes. Richtig gut, lustig und vor allem süchtig-machend ist aber ihr Schreibstil und ihre Beschreibungen, was ihr jenseits von Europa so passiert. Als „Journalistin, die Angst vor Menschen hat und vorm Fliegen psychosomatischen bekommt“ betrachtet sie die Welt aus sehr amüsanten Blickwinkeln und berichtet von Dingen, die auch Reiseblogger normalerweise auslassen. Ich bin erst bis zu ihrer dritten Station, Hawaii, gekommen und lache mich teilweise kaputt. Inzwischen ist Birgit im Orient und für den Blog Award 2012 von weg.de nominiert. Wer ebenfalls nachlesen und die letzten Wochen mitkriegen will, auf geht’s!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s