Tag 210: Dabei sein ist alles!

Heute geht’s los, das Sportereignis des Jahres (denn wer interessiert sich schon für diese Fußball-Fuzzis…), das Mega-Spektakel, die Olympischen Spiele in London beginnen. Für mein altes Sportlerherz heißt das: Gänsehautstimmung pur, ganze zwei Wochen lang. Und diesmal bin ich nicht nur dabei, sondern mittendrin! Da die großen Spiele ja praktisch vor unserer Haustür stattfinden, meine beste Freundin seit anderthalb Jahren noch ein bisschen näher dran wohnt und auch noch Tickets für das Megaeregnis bekommen hat, fliegen wir nachher auf die britische Insel. Ich freue mich wirklich riesig darauf und habe gestern bei der Eröffnungsfeier mal wieder ein Rührungstränchen verdrückt. Obwohl ich weiß, dass dieser Zug längst abgefahren ist, überlege ich regelmäßig, ob es nicht doch noch eine Mini-Chance gibt, in diesem Leben Olympionike zu werden. Vielleicht wäre ich ja eine hervorragende Tontauben- oder Bogenschützin? Oder Curlerin? Oder ich könnte die Staatsbürgerschaft wechseln und als Einwohnerin von Samoa oder den Cook Islands zu Olympia fahren! Im Anschluss daran könnte ich auch meinen Altersruhesitz dorthin verlegen…

Wie auch immer, nicht nur Anziehen fällt mir seit dem Keep-or-Toss-Event total leicht, auch Packen ist kein Problem mehr! In einer halben Stunde hatte ich alle Outfits für 10 Tage England ausgewält, ohne das kleinste bisschen Entscheidungsfrust, langes Überlegen oder sonst irgendwelche Komplikationen. Tschakka! Dann kann’s ja jetzt Losgehen, hallo Olympia, ich bin da und dabei!

Advertisements

Ein Gedanke zu „Tag 210: Dabei sein ist alles!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s