Tag 152: Schenk mir einen Baum! Oder eine Ziege…

Ich werde immer noch gefragt, was ich mir zu meinem Geburtstag in ein paar Tagen wünsche. Schwiegereltern, Freunde, alle hätten gerne einen Tipp und natürlich gibt es unendlich viele Sachen, über die ich mich freuen würde. Ein paar schöne Ohrringe hier, ein neues Halstuch da oder was zum Lesen, Backen, Schönsein – alles Dinge, zu denen ich bestimmt nicht nein sagen würde. Aber, wenn ich ganz ehrlich bin, bereichert mich vermutlich nichts davon wirklich nachhaltig (wobei, so ein neues Halstuch von Leigh & Luca? Natürlich viel zu teuer, aber schon sehr schön…) und brauchen tue ich es schon mal gar nicht. Daher habe ich beschlossen, allen die Geschenke Webseite von Oxfam zu empfehlen:

Statt Topflappen, Krawatten und anderen missglückten Aufmerksamkeiten, verschenkt man so nämlich z.B. eine Ziege, eine Latrine oder ein Klassenzimmer. Natürlich werden diese Dinge nicht wirklich als Geschenk verpackt, sondern stehen für Oxfams Projekte und Kampagnen, in denen das Geld verwendet wird. Die Beschenkten in Deutschland bekommen eine Grußkarte mit lustigem Kühlschrankmagneten. So spendet man gleich zweimal Freude und ich find’s super!

Advertisements

2 Gedanken zu „Tag 152: Schenk mir einen Baum! Oder eine Ziege…

  1. Das mit Ziegen kenn ich, ist eine nette Idee, haben neulich auch ein Ziegenpärchen, das ich symbolisch Lily und Martha getauft haben verschenkt 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s