Tag 32: Folter!

Die letzen beiden Tage waren in Sachen Shoppingverzicht wirklich keine Freude. Ich war nämlich in Glasgow und selbstverständlich nutzt jede vernünftige Frau die Zeit im Ausland zum Shoppen. Und in Glasgow kann man das verdammt gut, River Island, Forever 21, Primark, Reiss, Oasis, Monsoon, Next, Hollister, Gap, alle sind sie da. Und: die Läden sind nicht mal halb so voll wie in London. Perfekte Einkaufsbedingungen also, eigentlich. Noch dazu hängt überall schon die neue Frühjahrsmode, die wegen des prima Wechselkurses wunderbar günstig zu erwerben wäre. Seufz. Was habe also ich gemacht?

20120201-131818.jpg

Außer lecker Essen in den tollen Delis kaufen, Scheuklappen auf und versucht, meine Shoppinglust bei Boots (der größten und wirklich tollen Drogeriekette in UK) zu befriedigen. Aber da ich kosmetik-technisch sowieso sehr gut ausgestattet bin, habe ich auch das neueste, natürlich total innovative und ganz bestimmt super wirkende Anti-Falten Serum auch verzichtet. No Shopping at all for me.

Aber: falls ihr Lust auf einen Shoppingtrip abseits der Massen habt, kann ich Glasgow nur empfehlen. Hier gibt es nach London die meisten Shops, nette Bars und bezahlbare Hotels. Für Kulturfans ein paar spannende Museen und wer noch einen Tag dran hängt, hat bei einer Highland-Tour mit Sicherheit auch jede Menge Spaß. Ich werde also bestimmt wiederkommen, nächstes Jahr, mit der Kreditkarte im Gepäck!

Advertisements

Ein Gedanke zu „Tag 32: Folter!

  1. Pingback: Tag 300: Schon wieder ein Jubiläum! | shoppingdiaet

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s